Arthro Vital Plus

Artikelnummer: 2003

Arthro Vital Plus hochwertiges Arthrose Therapeutikum, bei beginnender Arthrose, leichter Arthrose und mittelschwerer Arthrose, bei Kniegelenk Schmerzen, für alle arthrotischen und arthritischen Erkrankungen zur Therapie und Prophylaxe bestens geeignet

PZN 10285972 - in Ihrer Apotheke

90 Kapseln, Monatspackung

Beschreibung anzeigen 
29,90 €
0,33 € pro 1 Stück

inkl. 7% MwSt., zzgl. Versand

Unser UVP: 33,49 €
(Sie sparen 10.72%, also 3,59 €)
Packung
sofort verfügbar (1 - 2 Werktage)

Arthro Vital Plus

Gelenknahrungssystem Ständige Schmerzen sind nicht leicht zu ertragen. Hier braucht es sofort hochqualifizierte Hilfe. Gerade weil Arthrose eine schwer behandelbare Erkrankung ist, brauchen Sie die bestmöglichen Präparate und Wirkstoffe. Synergetisch in einem Produkt vereinigt, ist das in unserem langjährig bewährten Arthro Plus umgesetzt, dem einzigen dieser Art auf dem Markt. Bei Gelenkbeschwerden ist deshalb die rechtzeitige Einnahme von hochwirksamen Glucosamin- und Chondroitinpräparaten zur Unterstützung und Vorbeugung bei Arthrose angezeigt.

Was unterscheidet Eubios von allen anderen Lieferanten? Nicht nur Qualität, Dosierung und Bioverfügbarkeit sind für eine hohe Wirksamkeit entscheidend. Neueste Studien belegen eindeutig, dass nur die getrennte Einnahme der beiden hochdosierten Gelenksubstanzen Glucosamin und Chondroitin eine Wirkung erzielen kann.

Sowohl Glucosamin als auch Chondroitin können den Abbau von Knorpel deutlich verlangsamen, teilweise sogar aufhalten und auch sogar regenerieren! Das klapp allerdings nur mit den allerbesten Wirkstoffen! Und diese müssen Wirkstoffe getrennt voneinander eingenommen werden! Eubios ist der einzige Anbieter eines innovatione Gelenknahrungssystems. Mit 1400mg Glucosamin und 460mg Chondroitin pro Tag, die getrennt voneinander eingenommen werden, ist höchstes Wirkpotential garantiert.

Wirkstoffe:
Glucosamin, Chondroitin
Inhaltsstoffe:
Gelatinefrei, Milcheiweissfrei, Sojafrei
Bedürfnisse:
Knochen & Gelenke, Vitalstoffe
Inhalt:
90,00 Stück
Arthro Vital plus

eubiopur arthro vital pro: Bewegung macht endlich wieder Spaß auch mit Arthrose

arthro vital plus von eubiopur ist ein Gelenknahrungssystem

Auch an dieser Stelle sei es nochmal ausdrücklich gesagt, Arthrose ist eine schwere Erkrankung und keine normale altersbedingte Abnutzungserscheinung. Die Behandlung einer Arthrose gehört deswegen in die Hände von absoluten Spezialisten und darf nicht durch Eigenmedikamentierung oder durch minderwertige Produkte erfolgen. Dazu ist die Mobilität gerade im Alter ein viel zu hohes Gut.

Um es wirklich mal ganz deutlich zu sagen, an vielen Stellen wir hier absoluter Müll für hochwertige Produkte verkauft. Angeblich hohe Dosierungen und Spitzenqualität oder gar Orthomolekulare Ansätze werden angepriesen und Sie erhalte nicht als Billigen Plunder mit unglaublich viel Zusatz-, Hilfs- und Konservierungsstoffen und Süßstoffen oder gar Zucker!

Wer sich solchen Scharlatanen verschreibt, braucht sich nicht wundern, wenn die Erkrankung nicht nur NICHT besser wird, sondern zügig voranschreitet.
An vielen Stellen beschreiben wir, wie komplex und auch nicht weitgehend unverstanden dieser Arthrose Erkrankung ist und wie schwierig eine solche Multikausale Erkrankung zu behandeln ist. Wer glaub mit einem Pülverchen aus dem Internet oder aus dem Drogeriemarkt kann eine echte Arthrose oder Arthritis behandeln, der irrt hier, und zwar mit fatalen Folgen.

Auch wir wissen natürlich aus unserer langjährigen Erfahrung mit unseren Patienten, dass viele Ärzte eher Schmerzmittel verschreiben und auf Grund der Vielzahl an wirkungslosem Ramsch, der auf dem Markt ist, gar nicht gerne konventionell behandeln wollen. Zu groß ist das Risiko damit erfolglos zu sein. Deswegen hört man auch oft die Antwort, Arthrose sei eine altersbedingte Abnutzung und man können da wenig machen. Das führt letztlich zu einem Gelenkersatz mit allen und weitreichenden Konsequenzen daraus.

Um es nochmal klar zu benennen, Arthrose ist eben nicht eine altersgemäße Abnutzungserscheinung sondern eine progressive verlaufende Erkrankung durch Degeneration, Fehlfunktion und Mangelernährung der kollagenerzeugenden Chondrozyten im Knorpel. Der Knorpel verliert seine ursprüngliche Widerstandskraft und Regenerationsfähigkeit was dann zu einer beschleunigten Abnutzung des hyalinen Knorpels führt. Arthrose ist also keine altersadäquate Abnutzung. Beschleunigt oder oft auch ausgelöst durch zusätzlich oder auch ursächliche Entzündungen im Körper oder im Gelenk. Auch hier helfen keine "Pülverchen", ganz gleich wo her, hier braucht es eine sehr gut abgestimmte Therapie, ganzheitlich und systemisch, wie die Therapie-Möglichkeiten, wie Sie eubiopur hat.

Bei Arthrose: Gelenkersatz vermeiden

Die größten Erfolgsaussichten eine beginnende Arthrose zu stoppen oder gar zu heilen hat der Patient, wenn er tatsächlich führzeitig mit der richtigen Therapie beginnt. Wie an vielen anderen Stellen in der Medizin ist auch hier wirklich die Zeit ein ganz entscheidender Faktor, neben der richtigen Therapie.

Bei beginnenden Gelenkbeschwerden ist die rechtzeitige Einnahme von hochwirksamen Glucosamin- und Chondroitin-Präparaten zur Vorbeugung und zur Unterstützung bei Arthrose unbedingt angezeigt. Es muss auch an dieser Stelle nochmals klar und deutlich gesagt werden, eine unbehandelte Arthrose führt mit hoher Wahrscheinlichkeit zur totalen Zerstörung des Gelenks und damit zum Gelenkersatz, das sollte unbedingt vermieden werden.

Leider sind die Therapieansätze sehr beschränkt, deswegen ist bei einer echt diagnostizierten Arthrose eine rechtzeitige Intervention so unendlich wichtig zum Erhalt des Gelenks. Warum echt diagnostiziert? Weil nicht jede Kniebeschwerden gleich eine Arthrose ist und weil es eben auch die entzündlichen Formen der Knie- und Knorpelerkrankungen gibt. Differenzialdiagnostisch ist eine Arthrose eigentlich nur durch bildgebende Verfahren wie Röntgen oder MRT abzugrenzen. Der Spalt zwischen den beiden knöchernen Enden der Gelenkknochen ist deutlich reduziert oder im schlimmsten Fall nicht mehr vorhanden. Eine begleitende oder ursächliche Entzündung lässt sich hier ebenfalls diagnostizieren und durch Blutuntersuchungen stützen.

Bei einer echten Gelenkspaltabnahme sind die Gabe von höchstwertigen Glucosamin und/oder Chondroitin absolute Basistherapieformen, welche man sofort beginnen sollte. Auch wenn diese vielleicht nicht sofort richtig wirken, im Sinne einer Schmerzreduktion, ist deren mittel und langfristige Wirkung durch sehr viele Studien ausreichend gut nachgewiesen und absolut angezeigt. Trotzdem haben sie vielleicht auch schon Vieles aus Apotheke und Drogeriemarkt ausprobiert oder im sogar schon im Ausland bestellt und nichts hat wirklich geholfen?

Arthro Vital plus Arthrose und Arthroseschmerzen

Links: Arthrose beginnt fast immer mit temporären Gelenkschmerzen; Rechts: Diagnose einer Arthrose im Röntgenbild

Wir kennen den Grund warum andere Produkte bei Arthrose so schlecht wirken.

Was unterscheidet Eubios von allen anderen Lieferanten? Es ist unser Pur Premium Konzept. An anderer Stelle berichten wir ziemlich deutlich darüber, wie Hersteller im in und Ausland gerne ihre Gewinn-Margen durch die Verwendung von Billig-Wirkstoffen in die Höhe treiben.

eubiopur verwendet NUR und ausschließlich die allerbesten (!) Wirkstoffe, die es am Markt und in der Forschung gibt! PREMIUM

eubiopur lässt alle anderen Hilfs-, Zusatz-, Konservierung- und Geschmacksstoffe und vor allem auch Zucker und Süßungsmittel weg.

ABER: Nicht nur Qualität, Dosierung und Bioverfügbarkeit sind für eine hohe Wirksamkeit entscheidend.

Neueste Studien belegen eindeutig, dass nur die getrennte Einnahme der beiden hochdosierten Gelenksubstanzen Glucosamin und Chondroitin eine Wirkung erzielen kann.

eubiopur ist der einzige Anbieter eines höchstwertigen PUR PREMIUM Gelenknahrungssystems. Durch Dosierungen von 1500mg Glucosamin und 500 mg Chondroitin pro Tag, die getrennt voneinander eingenommen werden, ist höchstes Wirkpotential garantiert. Beide hochwirksame Stoffe können optimal durch den Darm aufgenommen und in den Knorpel transportiert werden. UND: Dann unterstützen sich Glucosamin und Chondroitin gegenseitig. eubiopur ist deutscher Hersteller und garantiert Ihnen die besten Wirkstoffe, höchste Qualität und optimale Bioverfügbarkeit, da die Präparate der deutschen Lebensmittel- und Arzneimittelgesetzgebung unterliegen. Ständige externe Laborprüfungen garantieren Freiheit von Schadstoffen und Krankheitserregern.

ACHTUNG: Bei Produkten aus dem Ausland haben Sie keinerlei Garantie zu Inhalt und mögliche Schadstoff und/oder Bakterien und Pilzbelastung.

Gehen Sie keine Risiken ein, sondern verlassen Sie sich auf die exquisiten Produkte eines deutschen Premiumherstellers!

Mit unserem Therapieplan erreichen Sie die optimale Dosierung für optimalen Behandlungserfolg - informieren Sie sich auf unseren Seiten gerne weiter über unsere höchstwertigen Pur Premium-Produkte zur effektiven Arthrose-Therapie.

Auch Arthrose ist eine Erkrankung die man besser nicht bekommt, da eine Komplette Heilung derzeit ausgeschlossen scheint. Deswegen sollten Sie unbedingt rechtzeitig vorbeugen! Wann Sie unbedingt bereits eubios Arthro Pro anwenden sollten:

  • bei arthrotischen Gelenken
  • bei Gelenkbeschwerden im Alltag
  • als Prophylaxe bei Gelenkbelastung in Beruf und Sport
  • bei morgendlicher Gelenksteifigkeit
  • bei Gelenkbeschwerden z.B. nach längerem Sitzen

Achtung bei schwerer Arthrose oder starken Schmerzen empfehlen wir Ihnen dringend unser neues eubiopur Arthro AKUT - speziell gegen Schmerzen und zur Erhaltung und Wiederherstellung des Knorpels konzipiert.

Wir empfehlen auch unser Arthrophen als alternatives oder adjuvantes Schmerzmittel. Eine wunderbare Kombination ist auch unser einmaliges Arthrocollagen Typ 2, das genau die Vitalstoffe enthält, die die Chondrozyten zur Produktion von Kollagen Typ 2 benötigt.

Gelenknahrungssystem aus Arthro G und Arthro C

Nährwerttabelle Arthro G

Spezifikation pro Tagesverzehr von 2 Kapseln 

Inhaltsstoff Spezifikation Menge RDA (%)
Glucosamin Glucosaminsulfat 1400 mg

Zutaten

Glucosaminsulfat, Kaliumsalz, Kapselhülle (Gelatine, Farbstoffe E171), 
Trennmittel: Magnesiumsalze von Speisefettsäuren

Nährwerttabelle Arthro C

Spezifikation pro Tagesverzehr von 1 Kapsel

Inhaltsstoff Spezifikation Menge RDA (%)
Chondroitin

Chondroitinsulfat
100% Hai

430 mg

Hinweise

Produkt für Kinder und Jugendliche unzugänglich aufbewahren. Schwangere und Stillende dürfen das Produkt nicht verwenden. Produkt darf nicht eingenommen werden bei Überemp?ndlichkeit gegen die Inhaltsstoffe. Die Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Trocken und kühl lagern.

 3  Bewertungen

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 3
4 von 5
Hilft mir

habe nach 3-4 wochen einnahme weniger schmerzen, das sie ganz weg sind,
habe ich nicht erwartet. ich binzufrieden. würde es wieder kaufen

.
16.03.2017
5 von 5
Bestes Produkt was ich je hatte!

Ich habe seit längerem arthrotische Schmerzen in Schulter- und Kniegelenken und deshalb im Internet nach einem geeigneten Mittel gesucht, da der Arzt sagte, ich müßte damit von nun an leben. Ich nehme das Produkt seit nunmehr zwei Monaten (zwei Kapseln früh, eine abends), und meine Beschwerden sind zu meinem Erstaunen fast vollständig verschwunden. Meine Lebensqualität hat sich natürlich enorm verbessert. Das Produkt ist auf die Dauer nicht wirklich billig, aber diese Verbesserung ist es mir wert. Ich hoffe, es gibt bei Dauereinnahme keine Nebenwirkungen. Hundertprozentige Empfehlung von mir.

.
04.04.2017
5 von 5
Super

Ich nutze nun schon seit einigen Monaten das Arthro Plus von Eubios, da ich im rechten Knie sehr häufig Schmerzen habe, wenn ich spazieren gehe und teilweise auch schon beim nur sitzen. Seit ein paar Wochen sind die Beschwerden sehr selten geworden. Erst wollte ich schon aufhören das Mittel zu nehmen, da ich keinen Effekt verspürrt habe, aber dann nach ein paar Wochen merkte ich, dass die Beschwerden deutlich weniger geworden sind.

Da ich sonst nichts groß verändert habe an meinen Gewohnheiten, wäre es schon möglich, dass der positive Effekt durch das ArthoPlus kommt. Ich werde das nun noch weiter nehmen, gerade jetzt in der kalten JAhrezeit waren die Beschwerden noch schlimmer, mal schauen ob es so bleibt.

.
10.11.2019