Age Stop med

Artikelnummer: 1004

Age Stop med. das medizinisches Anti Aging Produkt, weil von innen wirkendes Anti Aging, Anti Aging direkt in der Zelle nicht von außen, dieses Anti Aging wirkt genau da gegen das Altern wo Cremes nicht wirken können, Anti Aging und Schutz der DANN, genau hier beginnt das Altern, genau hier wirkt Age Stop med.

Beschreibung anzeigen 
85,80 €

inkl. 7% MwSt., versandfreie Lieferung

UVP des Herstellers: 96,10 €
(Sie sparen 10.72%, also 10,30 €)
sofort verfügbar (1 - 2 Werktage)

age stop med - aktiv gegen das Altern

Der Begriff Anti-Aging ist schon lange bekannt, als Anti-Falten-Creme oder -Serum für die Haut, vor allem gegen Falten. Auch gegen tiefe Falten sind Hyaluron und Hyaluronsäure Spitzen bekannt. Gerade für die für die äußere Pflege der Haut existieren zahllose Pflege- oder auch Anti Aging Produkte. Das ganze Thema Anti-Aging begann ja mehr oder weniger mit Anti-Falten-Produkten für die Haut, für die Äußere Pflege.
Supplements oder Wirkstoffe die im Körper wirken, wie spezielle Vitamine, Spurenelemente, Antioxidantien und Phytamine , sekundäre Pflanzenstoffe und Aminosäuren gegen Hautalterung UND gegen das Altern insgesamt werden erst die letzten Jahre der Allgemeinheit bekannt.
Immer besser versteht man die Anti Aging Wirkung von zahlreichen pflanzlichen Stoffen und Extrakten und diese Wirkstoffe sind auch immer besser und in hoher Qualität verfügbar.

Heute möchte man nicht nur ein Anti Aging der Haut durch eine teure Creme erreichen, sondern in den Zellen selbst das Altern stoppen. Anti-Aging heißt eben nicht nur gegen Falten im Gesicht wirksam zu sein. Der verständliche Wunsch und auch die Erwartung an die Wissenschaft ist es, gegen das Altern insgesamt etwas tun zu können.

Deswegen ist heute der moderner wissenschaftliche Ansatz das Aging, das Altern auf zellulärer Ebene zu bekämpfen und sogar umzudrehen: Rejuvenation heißt dieser hoch-spezielle und hoch wissenschaftliche Ansatz.

Der Schutz des Erbgutes (DNA) Man kann tatsächlich noch mehr tun gegen das Altern. Die modernste Wissenschaft möchte nicht nur den Alterungsprozess stoppen, ja sondern sogar umdrehen. Rejuvenation heißt dieser höchst qualifizierte Ansatz. Und er geht noch tiefer als in die Zellen, es geht um den Schutz unseres Allerwertvollsten unseres Allerheiligsten: Unser Erbgut unsere DNA. Hier Beginn Alles und hier kann alles enden. Einer der wesentlichsten Alterungsprozesse scheint die Verkürzung der sog. Telomere, den Enden unserer DNA, zu sein. Genau hier und noch viel weiter schützt eubiopur Age Stop med vor dem Altern. Diese Wirkstoffe sind neu, sehr elitär aber auch extrem aufwendig in der Herstellung. Dieser wundervolle synergetische Einklang von modernsten Wirkstoffen, mit den besten Schutzmechanismen auf allen Ebenen des Lebens bewirkt letztlich einen unglaublichen Anti-Aging Effekt, der sich in einem Gefühl und in einer sichtbaren Ausstrahlung von Verjüngung manifestiert. Das tolle, dieser Ansatz wirkt eben auf allen Ebenen, nicht nur diese sichtbare Verjüngung oder dieses tolle neue Gefühl in der strahlenden Haut ist ein Ergebnis, auch das Immunsystem wird gestärkt, physische und psychische Belastbarkeit nimmt wieder zu, der ganze Organismus funktioniert wieder besser - einfach jünger eben. Wirklich einmalig.

Wirkstoffe:
Vitamin B1, Grünteeextrakt, Traubenkernextrakt, Granatapfelextrakt, Selen, Folsäure, Resveratrol, Quercetin, Zink, Coenzym Q10, Zeaxanthin, Piperin, Vitamin K2, Pinienrindenextrakt, Vitamin E, Lycopin, Vitamin B6, Lutein, Vitamin B12, Heidelbeerextrakt, L-Tryptophan, R-Alphaliponsäure, Gemischte natürliche Carotinoide, Ascorbinsäure, L-Carnitintartrat, Gotu Kola Extrakt, Rotkleeextrakt, L-Carnosin, Superoxid Dismutase SOD, L-Glutathion, Bromelain, Himbeer Extrakt, Nicotinamid, Wild Yams Extrakt, Broccoli Sprossen Konzentrat, Astragalus Extrakt, Panaxa-Ginseng, NADH, Ginkgo Biloba, Chlorella Pulver, Vitamin D
Bedürfnisse:
Gehirn, Immunsystem, Anti-Falten, Anti-Aging, Augen, Beauty, Vitalstoffe, Herz, Kreislauf & Arterien
Inhaltsstoffe:
Gelatinefrei, Milcheiweissfrei, Sojafrei, Vegetarisch

Rejuvenation das bessere Anti-Aging

Das unheimlich schwere für eine Anti Falten Creme oder ein Anti Falten Serum ist es in die zelluläre Ebene der Haut einzudingen und bioverfügbare Wirkstoffe in die Zelle zu transportieren. Und obwohl man in diese Anti Aging Cremes mittlerweile sehr viele Supplemente und Antioxidantien beimischt, können die in den Zellen nicht wirken. Natürlich ist auch eine äußere Pflege der Haut sehr wichtig, aber ein im wahrsten Sinne des Wortes Anti-Aging und eine Rejuvenation eine Verjüngung kann man nur auf zellulärer Ebene mit sehr speziellen, leider auch sehr teuren, Wirkstoffen erreichen.

Die Hauptursachen für das Alten an sich, sind nun mal Schäden an der DNA, an dem Erbgut auf den Chromosomen, die sich tief in den Zellen, dem Zellkern befinden. Diese DNA "steuert" das Leben der Zelle und die Zellen wiederum produzieren das Kollagen (Collagen) und Elastin mit und aus diesen zugeführten Wirkstoffen, wie Hyaluronsäure, Aminosäuren, Phyaminen, Vitaminen, Peptiden, ...

Andere Wirkstoffe schützen die DNA, wie z.B. das ganz neu entdeckte Astragallusid oder Chocloastragenol (TA65) und wieder andere unterstützen die zahlreichen Reparaturmechanismen der Zelle selbst, damit DNA-Schäden wieder ausgebessert werden und die Zellen wieder normal funktionieren.

Elastin wird ebenso wie die anderen wichtigen Kollagene (Collagene) der Haut ebenfalls von diesen Keratinozyten gebildet. Lässt deren Funktion nach, wird weniger Elastin gebildet und die Haut bekommt Falten. Durch entsprechende Ernährung (Supplementierung) wird die Bildung von Elastin und Kollagen stimuliert und die Haut bleibt elastisch und hat deutlich weniger Falten.

Was in der Haut funktioniert, funktioniert aber auch in allen anderen Zellen des menschlichen Körpers: die Zellen werden geschützt und die Funktion stimuliert. Dazu tragen auch eine Supplementierung von Phytohormonen bei, da sowohl beim Mann, als auch bei der Frau die Hormonproduktion stetig mit steigendem Alter abnimmt.

Dafür braucht es aber eine äußerst komplexe Supplementierung die natürlich nicht über eine Anti Aging Creme oder ein Anti Aging Serum funktioniert. Dies kann nur durch die neuen Form einer Behandlung mit sog. Beauty Nutrtion funktionieren. Die in hoher Konzentration die besten Wirkstoffe gegen das Altern (Aging) und für eine Rejuvenation in optimaler Abstimmung enthalten.

Dieser synergetische Anti Aging Ansatz ist tatsächlich der einzige, der diese Form der allgemeinen Verjüngung leisten kann und natürlich wirkt dieser genauso gut gegen Zellentartungen (Krebs), wie gegen die verschiedenen Formen der Herz-Kreislauf-Erkrankungen und auch gegen die äußeren Zeichen des Alterns wie Faltenbildung, dünnes Haar, ....

Granatapfel und Anti-Aging (eng. pomegranate, lat. punica granatum)

Eine der Früchte mit hoher Bedeutung für das Anti Aging und die Rejuvenation, da mittlerweile eine hohe Anzahl an Phytaminen, Antioxidantien und sekundären Pflanzenstoffe bekannt sind, die eine extrem positive Wirkung auf unsere Gesundheit haben.

Der Granatapfel und die nicht essbaren Blüten und Blätter enthalten größere Mengen bioaktiver Substanzen, wie Polyphenole, Flavonoide, Anthocyane und Gallotannine. Der Anteil der Antioxidantien ist allerdings in der Schale am höchsten. Neben Polyphenolen, Flavonoiden, Ellagitanninen und Vorläufer von Anthocyanen lassen sich auch verschiedene Mineralstoffe wie Kalium, Calcium oder Magnesium sowie komplexe Polysaccharide nachweisen.

Die Samen weisen hohe Mengen an Gallotanninen (Punicalagin, Punicalin, Gallagsäure oder Ellagsäure) und Anthocyane (z. B. Chrysanthemin oder Myrtillin) auf, die stark entzündungshemmende und antioxidantische Effekte haben. In der Samenschale wurden auch verschiedene organische Säuren, wie z.B. Ascorbinsäure, Citronensäure oder Äpfelsäure gefunden. Im Granatapfelsamenöl auch Granatapfelkernöl finden sich größtenteils konjugierte Linolsäuren wie 65?85 % Punicinsäure, Palmitinsäure, Ölsäure, Linolsäure, Stearinsäure, Sterine, Steroide und Cerebroside.

Der Granatapfelextrakt hat die beste Anti Aging Wirkung

Zahlreiche Studie untersuchten die Anti-Aging-Wirkung von Granatapfelsaftkonzentrat oder Granatapfekextrakt.

Die schützende Wirkung vor UVB-Strahlung wurden ebenfalls untersucht, dabei wurden die feuchtigkeitsspendenden Wirkungen auf die Haut anhand des Gehaltes an Hautwasser, des Kollagen Typ I und Hyaluronan bewertet.

Die Faltenbildung und Ödemwerte (Hautgewichte) wurden ebenfalls zusammen mit den Hautmatrix-Metalloproteinase- (MMP) -1-, MMP-9- und MMP-13-Transkriptwerten bewertet.

Um die entzündungshemmenden Wirkungen des Granatapfelextraktes zu bestimmen, wurden die Myeloperoxidase (MPO) -Aktivität, Interleukin (IL) -1ß- und IL-10-Gehalte beobachtet.

Um die antioxidative Wirkung des Granatapfelextraktes zu bestimmen, wurden Nitrotyrosin und immunreaktive 4-Hydroxynonen-Zellen nachgewiesen und der Glutathion (GSH) -Gehalt, die Malondialdehydkonzentration, die Superoxidanionenproduktion, Nox2- und GSH-Reduktase-mRNA-Expression gemessen.

Die Ergebnisse zeigten, dass durch Lichtalterung hervorgerufene Hautfalten durch des Granatapfelextraktes signifikant verringert wurden, wohingegen die Hautwassergehalte, der Kollagentyp I- und der Hyaluronangehalt alle zunahmen. Darüber hinaus waren die IL-1ß-Spiegel in den PCP-behandelten Gruppen niedriger als in der UVB-exponierten Kontrollgruppe. Die UVB-induzierte GSH-Depletion wurde ebenfalls durch des Granatapfelextraktes gehemmt.

Zusammengenommen lassen die Ergebnisse der aktueller Studien darauf schließen, dass der Granatapfelextrakt durch anti-apoptotische Effekte, Hemmung der MMP-Aktivität und durch die ECM (COL1 und Hyaluronan) -Synthese bedingte feuchtigkeitsspendende, entzündungshemmende und antioxidative Effekte günstige Schutzwirkungen gegen UVB-induzierte Lichtalterung aufweist.

Viel der erwähnte Inhaltsstoffe wie auch die Ellagsäure und alle anderen sekundären Pflanzenstroffe haben eine enorme gesundheitsfördernde Anti Aging Wirkung auf den gesamten menschlichen Organismus, vor allem auf zellulärer Ebene direkt in den Zellen.

Die Qualität des Granatapfelextraktes ist entscheidend

Wichtig ist aber auch hier die Qualität des verwendeten Extrakts, die Konzentration und die zugeführte bzw. aufgenommene Dosis. Nur die besten Extrakte können diese hohen Schutz und Wirkung auch wirklich garantieren.

Gotu Kola, Heilpflanze und Anti Aging Superfood

Gotu Kola Herkunft

Der Indische Wassernabel (lat. centella asiatica) auch Asiatischer Wassernabel oder Tigergras ist eine Pflanzenart in der Gattung Centella (asiatica) in der Familie der Doldenblütler (Apiaceae). Die Art findet in der traditionellen chinesischen Medizin und im Ayurveda Verwendung und wird in letzter Zeit auch in Europa häufiger angeboten und therapeutisch eingesetzt.

Gotu Kola auch Tigergras genannt stammt aus Asien und ist auch als Centella asiatica bekannt. Im Volksmund wird sie als indischer Wassernabel oder Wassernabelkraut bezeichnet. Sie ist seit Jahren in der ayurvedischen Heilkunde hoch geschätzt. Meist wird sie in Tee, Kosmetik oder Kapseln verarbeitet. Die 20 cm hoch werdende Pflanze, kann bis zu 250 cm lange Ausläufer bilden.

Gotu Kola Anwendung und Wirkung

Man sagt, dass die Elefanten gerne diese Flächen abgrasen und daher ihre Gedächtnis Stärke erlangen. Gotu Kola findet in der asiatischen Ayurveda schon sehr lange Anwendung und es wird ihr eine Steigerung des Gedächtnis und unterstützenden Wirkung der Hautalterung zugesprochen

Natürlich wird auch bei Gotu Kola schonend ein konzentrierter Extrakt getrocknet, damit die natürlichen Inhaltsstoffe hochdosiert erhalten bleiben. Wir verwenden ausschließlich geprüfte BIO Gotu-Kola-Pulver.

Die Pflanze enthält überwiegend Asiaticoside, Asiatsäure und Madecassische Säure sowie andere Triterpensaponine, freie Triterpene, Flavonolglykoside und das Alkaloid Hydrocotylin.

Er wurde bis jetzt hauptsächlich zur Wundheilung, bei psychischen Störungen und bei Arteriosklerose eingesetzt. Daneben soll er antibiotisch, antimykotisch und zytostatisch wirken.

Aber Extrakte des Tigergrases werden auch erfolgreich zur Hautstraffung sowie zur Hautverjüngung eingesetzt, insbesondere eine definierte Kombination der isolierten Wirkstoffe Asiatic Acid, Madecassic Acid und Asiaticoside wird zudem nachweislich erfolgreich zur Reduzierung von Schwangerschaftsstreifen bzw. Dehnungsstreifen verwendet.

Die Triterpensaponine und ihre Sapogenine sind hauptsächlich für die Wundheilung und die vaskulären Wirkungen verantwortlich. Darüber hinaus enthält der Gesamtextrakt Pflanzensterine, Flavonoide und andere Komponenten ohne bekannte pharmakologische Aktivität: reichlich Tannine (20-25%), essentielle Säure (0,1% mit Beta-Chariophylen, Trans-Beta-Pharnesen und Germachren D), Phytosterole (Campesterol, Sitosterol, Stigmasterol), freie Aminosäuren (Alanin, Serin, Aminobutyrat, Aspartat, Glutamat, Lysin und Treonin), Flavonoide (Derivate von Chercetin und Kempferol), ein Alkaloid (Hydrochetin und eine bittere Komponente (Vallerin), Fettsäuren (Linolsäuren, Linol-, Öl-, Palmitin- und Stearinsäure).

Gotu Kola und Anti Aging

Neben den zahllosen gesundheitsfördernden Eigenschafte, sind es die sehr wichtigen klinische Wirkungen von Centella asiatica gegen die altersbedingten kognitiven Leistungs-Abnahme, die eine Verwendung in einem echten Anti Aging Produkt als absolut angebracht erscheinen lässt.

Weitere Langzeitstudien werden dazu beitragen, den genauen Mechanismus zu bestimmen, mit dem Centella asiatica altersbedingte Veränderungen der Stimmung und der kognitiven Funktion beeinflusst. Auch die angebliche anxiolytische Aktivität von Gotu Kola Extrakt ist im Hinblick auf die Beteiligung von Cholecystokinin (CCK) an der Pathophysiologie von Angst und Unruhe faszinierend. Im Tierexperiment wurden sedativen, analgetischen, antidepressiven, antiviralen und immunmodulatorischen Wirkungen eindeutig nachgewiesen.

Eine kürzlich durchgeführte Studie beschrieb die Schutzwirkung von Gotu Kola-Extrakten gegen Colchicin-induzierte kognitive Beeinträchtigungen und damit verbundene oxidative Schäden. In der Studie führte die Behandlung mit Gotu Kola-Extrakten zu einer signifikanten Abschwächung der durch Colchicin verursachten Gedächtnisstörung und außerdem zu einer signifikanten Umkehrung der oxidativen Schädigung durch Colchicine.

Eine andere aktuelle Studie untersuchte die antioxidativen Eigenschaften bei älteren Personen und bestätigte die vorteilhaften Wirkungen von Gotu Kola-Extrakten bei älteren Patienten über 90 Tage. In der Studie wurde auch die Rolle von Gotu Kola-Extrakten als natürliche Ressource für die Steigerung der Vitalität und Kraft bei gesunden älteren Menschen nachgewiesen.

Astragalus - Nobelpreis für das Anti-Aging-Wunder

Astragalus membranaceus Wurzel

Der »mongolische Tragant« gehört zu den wichtigsten traditionellen chinesischen Heilpflanzen. Er gilt in China als potentes Stärkungs- und Heilmittel.

Tragant ist eine sehr weit verzweigte Pflanzengattung mit mehr als 2000 Arten. Professor Dr. Rudolf Bauer von der Karl-Franzens-Universität Graz meint: »Die in Asien beheimatete Unterart Astragalus membranaceus wird auch mongholicus genannt und gehört zu den Top-Ten-Pflanzen der traditionellen chinesischen Medizin (TCM)«,

Die Wurzeln werden seit mehreren tausend Jahren als Kräftigungs- und Heilmittel verwendet und sollen das Qi stimulieren. In der TCM werden der Heilpflanze auch Wirkungen auf Nieren- und Leberfunktionen, den Kreislauf sowie den Hormonhaushalt zugeschrieben. In China nennt man die gelblich gefärbten Wurzeln »gelber Führer« oder »Huang Qi«.

Astragalus mongholicus ist sommergrün, die Blätter sind unpaarig gefiedert und wechselständig angeordnet. Die Schmetterlingsblüten sind gelb und in Trauben angeordnet. Astragalus Membranaceus sind kreuzblättrige Schmetterlingsblütler, und werden wegen ihrer gummiartigen Ausscheidungen auch Tragant genannt.

Als wichtigste Inhaltsstoffklassen nannte Bauer komplex aufgebaute Polysaccharide, Triterpensaponine wie die Astragaloside I bis VIII, Isoflavonoide, Aminosäuren, Fettsäuren und Mineralstoffe.

Laut Bauer sind die pharmakologischen Effekte der Inhaltsstoffe sowohl in vitro als auch im Tiermodell sehr gut untersucht. Die Polysaccharide modulieren das Immunsystem und aktivieren Makrophagen. Für die Triterpensaponine wurden immunmodulierende, antientzündliche und antiasthmatische Wirkung nachgewiesen. Durch eine vermehrte Expression von Erythropoietin wirken die Isoflavonoide antientzündlich und hämatopoetisch. Gerade die polaren Inhaltsstoffe wie Polysaccharide, Flavon- und Triterpenglykoside sind in Spezialextrakten enthalten und hoch dosiert.

Inhaltsstoffe von Astragalus membranaceus

  • Triterpen-Saponine: Isoastragaloside I?IV, Soyasaponin I, Astragaloside I?X
  • Polysaccharide: Astragalane, das Astraglucan AMem-P
  • Isoflavone: Formononetin, Calycosin
  • Organische Säuren: y-Aminobuttersäure
  • Cycloastragenol

Astragalus Wurzel Pulver Wirkung

Cycloastragenol ist eine Triterpenoid-Saponin-Verbindung und ein Hydrolyseprodukt des Hauptwirkstoffs in Astragalus membranaceus. An dieser Stelle müssen wir über den aktuellen Stand der Cycloastragenol-Forschung detailliert aufgeklärt und Wirksamkeit, Pharmakokinetik und Nebenwirkungen von Cycloastragenol zusammenfassen. Gemäß den vorliegenden Forschungsergebnissen weist Cycloastragenol umfangreiche pharmakologische Wirkungen auf, einschließlich Telomeraseaktivierung, Telomerdehnung, Entzündungshemmung, Antioxidationshemmung, antivirale, antipulmonale Fibrose, antiischämische und hypoxische Schädigung und Antilipidakkumulationseigenschaften . Studien legen auch nahe, dass Cycloastragenol die metabolische Homöostase der Leber verbessert, die Wundheilung fördert und bestimmte Indikatoren für den Gesundheitszustand sowohl bei Menschen verbessert.

Der Nobelpreis für die Anti Aging Wirkung durch Telomerase Aktivierung

Warum ist das Cycloastragenol Pulver Konzentrat aus der Astragalus membranaceus Wurzel ein so bedeutender Anti-Aging- oder sogar ein echter Rejuventation-Wirkstoff.

In unserem Körper gibt es Billionen von Zellen die sich mehr oder weniger oft teilen.

Dieser Prozess wird durch Gene gesteuert, die sich auf 23 Paaren von Chromosomen im Zellkern einer jeden Zelle befinden.

Chromosomen sind lange DNA-Sequenzen, die unser genetisches Material unser Erbgut enthalten.

Jedes Chromosom enthält die genetischen Informationen von Vater und Mutter und ist verdrillt zu einer Struktur namens Doppelhelix.

Von besonderem Interesse für die Wissenschaft sind die Enden jedes Chromosoms, genannt Telomer.

Telomere haben keine eigentliche genetische Funktion, sie sind einfach DNA-Abschnitte (Wiederholungen von Basenpaaren) am Ende der Chromosome, um den Rest des Chromosoms zu schützen.

Diese kleinen DNA-Stückchen sind entscheidend für eine gesunde Zellfunktion und werden verglichen mit der Kappe am Schnürsenkel-Ende, weil sie das ?Ausfransen? des Chromosoms verhindern.

Allerdings werden die Telomere bei jeder Zellteilung immer kürzer. Werden sie zu kurz, erreicht die Zelle das Seneszenz-Stadium und kann sich nicht mehr teilen. Dieses Ergebnis wird mit den verschiedenen Bedingungen des Alters in Verbindung gebracht.

Das Phänomen der Zellalterung wurde erstmals von Prof. Lenhard Hayflick 1961 beschrieben. Er fand heraus, dass die Zellen sich nur in begrenzter Anzahl teilen. Dies wird das Hayflick-Limit genannt. Zellen, die dieses Limit erreichen, werden alt. Obwohl Prof. Hayflick dieses wissenschaftliche Prinzip entdeckte, hatte er keine Ahnung von dessen Bedeutung.

Es dauerte fast 30 Jahre, bis die Rolle der Telomere im Zusammenhang mit Zellalterung endlich verstanden wurde.

Im Jahr 1990 entdeckte Calvin Harley an der McMaster Universität in Kanada, und Carol Greider am Cold Spring Harbor Laboratorium in den USA, dass die Verkürzung der Telomere Hand in Hand geht mit dem Alterungsprozess und die direkte Ursache des Alterns von Zellen das Erreichen des Hayflick-Limits ist.

1984 entdeckten die Wissenschaftler Carol Greider und Elizabeth Blackburn ein menschliches Enzym mit dem Namen Telomerase, welches die Telomere aufrechterhält und tatsächlich deren kurze Enden wieder zu originaler Länge wiederherzustellen vermag.

Zusammen mit Jack Szostak erhielten diese Forscher 2009 den Nobelpreis in Physiologie und Medizin für ihre Entdeckungen über den Zusammenhang von Telomere, Telomerase und Alterung.

Diese Tatsachen ermunterten viele Forscher zu Untersuchungen über Telomere und Telomerase als Schlüssel für unsere Langlebigkeit. Wissenschaftler an der ?Geron Corporation?, einem Biotech-Unternehmen in Kalifornien, abstrahierten einen Extrakt aus der Wurzel der chinesischen Pflanze Astragalus membranaceus moench, welches Telomerase aktiviert und damit ?ruhende? oder ?seneszente? Zellen unterstützt.

Die Geron Corporation untersuchte in Zusammenarbeit mit der Hong Kong University of Science and Technology natürliche Verbindungen aus Astragalus membranaceus- Extrakten. CAG wurde als Anti-Aging-Verbindung identifiziert, die die Telomeraseaktivität und den Wundverschluss fördert . Cycloastragenol ist derzeit die einzige bekannte Verbindung, die die Telomerase beim Menschen aktiviert, was sie zu einem großartigen echten Anti Aging Wirkstoff macht.

TA 65 und Cycloastragenol - warum bei eubios?

Cycloastragenol und Atragaloside IV sind die wichtigsten Wirkstoffe aus der Wurzel des Astragalus membranaceus. Wie bei jedem Extrakt kommt es auch bei diesem auf sie Qualität, die Zusammensetzung und die Menge der Inhaltsstoffe an. Da in der Wurzel eigentlich nur winzige Spuren dieser beiden Wirkstoffe vorhanden sind, braucht es ein sehr aufwändiges und schonendes verfahren, um diese Wirkstoffe zu isolieren und anzureichern.

Deswegen ist das einer der teuersten Wirkstoffe überhaupt. Unter dem Namen TA 65 wird ein solcher Extrakt im Internet verkauft. Allerdings sind die Inhaltsangaben vage und es gibt keine Garantie dafür, dass die Menge dieser Wirkstoffe dann auch wirklich im Produkt vorhanden ist, da man hier viel Geld sparen kann.

Eubios hat eine sehr hohe Dosis dieser beiden Wirkstoffe in Age Stop med gepackt, mehr als in manchem TA 65 und zusätzlich noch hochwirksamen andere Anti-Aging Wirkstoffe.

Und das aus Deutschland mit der Qualität made in Germany!

Nährwerttabelle

Spezifikation pro Kapsel

InhaltsstoffSpezifikationMengeRDA (%)
GranatapfelextraktEllagsäure, Gallussäure, Kaffeesäure, Chlorogensäure800 µg100
TraubenkernextraktPolyphenole, OPC (oligomere Porcyanidine)80 mg100
R-AlphaliponsäureCoenzym, Fettsäure, starkes Antioxidans, Radikalfänger75 µg100
Gemischte natürliche CarotinoideAlpha-Carotin, Beta-Carotin, Lycopin, Zeaxanthin,Xanthophylle1,1 µg100
Ascorbinsäurenatürliches Vitamin C1,4 mg100
L-CarnitintartratCarnitin, Aminosäure16 mg100
Gotu Kola ExtraktSteroidsaponine (Bacoside A und B), Triterpene (Asiatsäure, Madecass-Säure, Triterpenoid-Saponine), Polyphenole und Flavonoide (Flavonolglykoside, Kamphero und Quercentin)6,0 mg100
Rotklee ExtraktPhytoöstrogene, Isoflavone1,4 mg100
Grüntee ExtraktEGCG (Catechin-Epigallocatechin)2,5 µg100
L-CarnosinDipeptid, aus den Aminosäuren ß-Alanin und L-Histidin5,0 µg100
Superoxid Dismutase SODBio. Melonenextrakt50,0 µg100
L-GlutathionStarkes Antioxidans, Tripeptid, aus Glutaminsäure, Cystein und Glycin12,0 mg100
ResveratrolSirtuin-Aktivator, Polyphenole400,0 µg200
BromelainEnzym120,0 mg15
Himbeer ExtraktKetone, Anthocyane56,25 mg15
Wild Yams ExtraktDiosgenin (DHA), Phytoöstrogen300,0 µg15
Broccoli Sprossen KonzentratSulfphoraphane150,0 mg15
Coenzym Q10Ubichinon 10, Radikalfänger, Antioxidans, Biokatalysator16 µg40
Astragalus ExtraktCycloartragenol, Atragalenosil IV, identisch zu TA 652,1 mg15
L-TryptophanEssentielle proteinogene Aminosäure2,5 mg25
Panax-GinsengTriterpensaponine, Ginsenoside20 µg40
NADHCoenzym1, Nicotinamid-Adenin-Dinucleotid-Hydrid22,0 µg40
Ginkgo BilobaPytopharmakon, Flavonoide, Isoprenoide, Bilobalid , Ginkgolide75,0 µg50
AstaxanthinXanthophyll (Kardioide), stärkstes Antioxidans10 µg
PinienrindenextraktProanthocyanide15 mg
SelenNatriumselenit5 mg
ZinkZinkgluconat2,5 mg
Heidelbeer ExtraktProanthocyanide15,0 mg
Vitamin K2Menachinon MK710,0 mg
Vitamin Enatürliche Tocopherole, ALPHA-, BETA-, GAMMA-, DELTA- Tocotrienole5,0 mg
NicotinamidNiacinamid,Nicotinsäure, Niacin, Vitamin B30,2 mg
ZeaxanthinXanthophyll, Carotinoid10,0 mg
LuteinXanthophyll, Carotinoid0,1 mg
Lycopinnat. Pflanzenextrakt (Tomate)0,1 mg
QuercetinPolyphenol, Flavonoid0,1 mg
Chlorella PulverBio-Algenpulver, Chlorophyll a und b0,2 mg
PiperinPiperin, Bioenhancer10,0 mg
Vitamin DVEGAN Calciferol0,1 mg
Vitamin B12Hydroxocobalamin, Methylcobalamin0,1 mg
Vitamin B6Pyridoxal-5-Phosphat (P5P)0,1 mg
Vitamin B1Thiaminmononitrat0,1 mg
FolsäureCalcium L-Methylfolate0,1 mg

Zutaten

Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle), Granatapfelextrakt mit Ellagsäure, polyphenolhaltiger Traubenkernextrakt, gemischte Carotinoide, Alphaliponsäure, L-Carnitintartrat, Ascorbinsäure, isoflavonhaltiger Rotklee Extrakt, polyphenolhaltiger Grüntee Extrakt, trans-Resveratrol, Gotu Kola Extrakt, L-Carnosin, Melonenextrakt mit Superoxid Dismutase, L-Glutathion, Himbeer Extrakt mit Himbeerketon, Yamsextrakt mit Diosgenin, sulforaphanhaltiger Brokkoli Sprossenkonzenztrat, Coenzym Q10, Astragalus membranaceus Extrakt, L-Tryptophan, Panax Ginseng Wurzelpulver, natürliches NADH, Ginkgo Biloba Extrakt, Extrakt aus Haematococcus pluvialis mit Astaxanthin, Pinienrindenextrakt mit Proanthocyanidinen, Ananas Fruchtenzym (Bromelain), Calciumcarbonat, Zinkgluconat, Heidelbeer Extrakt mit Anthocyanen, Menachinon-7, Tocopherol und Tocotrienol Pulver, Niacinamid, zeaxanthinhaltiger Tagetesextrakt, luteinhaltiger Tagetesextrakt, lycopinhaltiger Tomatenextrakt, Reisextrakt, Quercetin, Chlorella Algenpulver, Pfefferextrakt mit Pioperin (R), Calciferol, Pyridoxin Hydrochlorid, Thiamin Mononitrat, Calcium L-Methylfolat, Natriumselenit, Hydroxocobalmin.

Hinweise

Produkt für Kinder und Jugendliche unzugänglich aufbewahren. Schwangere und Stillende dürfen das Produkt nicht verwenden. Produkt darf nicht eingenommen werden bei Überemp?ndlichkeit gegen die Inhaltsstoffe. Die Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Trocken und kühl lagern.

 4  Bewertungen

4 Sterne
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
5 von 5
zum weiter empfehlen

Hat mir schnell geholfen, kann ich nur jedem weiter empfehlen.

.
30.04.2017
5 von 5
Hervorragendes Produkt

Hat mir schnell geholfen und werde es mir jetzt öfter kaufen, kann es nur jedem weiter empfehlen!

.
19.05.2017
5 von 5
Super Produkt

Schneller Versand und gute Verpackung.
Kann ich jedem weiter empfehlen!

.
22.07.2017
5 von 5
Klasse Produkt

Hat mir bei schnell gewirkt und sehr gut geholfen.Kann ich nur jedem weiter empfehlen.

.
03.12.2017